Überspringen zu Hauptinhalt

Medientechnologe (m/w/d)
Tätigkeit: In der Ausbildung als Medientechnologe (m/w/d) ist es deine Aufgabe, individuell für Kunden Einladungen, Flyer, Kataloge uvm. zu entwerfen.
Ausbildungsbeginn:
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Einsatzort:
Aufgabenbereiche:

Was brauchst du für diesen Beruf? Du solltest gut in der Farbgestaltung sein und Bock haben, mit dich auf die individuellen Kundenwünsche einzurichten. Während der Ausbildung zum Medientechnologen (m/w/d) sind deine Aufgaben nicht nur aufgrund der individuellen Kundenwünsche sehr vielfältig. Du bereitest und überwachst quasi den kompletten Druckprozess von Anfang bis Ende, überprüfst die Qualität der Druckartikel.

Die Ausbildung zum Medientechnologen (m/w/d) kannst du rein schulisch oder dual absolvieren. In der rein schulischen Ausbildung bist du hauptsächlich in der Berufsschule unterwegs und machst zwischendurch diverse Praktika. Entscheidest du dich für die duale Variante, bist du viel in den Produktionshallen deines Ausbildungsbetriebes unterwegs, lernst dort alle Abläufe kennen, und kannst die in der Berufsschule erlernte Theorie in der Praxis testen.

Anforderungen:

Du kannst dir den Beruf als Medientechnologe (m/w/d) für dich vorstellen? Dann solltest du die folgenden Eigenschaften mitbringen:

  • du hast kein Problem mit lauten Produktionshallen
  • die Farbgestaltung liegt dir
  • Termindruck macht dir nichts aus
  • das Arbeiten im Team macht dir Spaß
  • du bist kreativ und geduldig
Karrieremöglichkeiten:

Wenn du die Ausbildung zum Medientechnologen (m/w/d) erfolgreich absolviert hast, hast diverse Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Meister in Printmedien
  • Staatlich geprüfter Techniker in Druck- und Medientechnik
  • Studium in Verpackungstechnik oder Medienproduktion
Wir bieten dir:
Ort der Berufsschule:
Verkürzung möglich: 0

An den Anfang scrollen