Überspringen zu Hauptinhalt

Konditoreifachverkäufer (m/w/d)
Tätigkeit: Als Konditoreifachverkäufer (m/w/d) verkaufst du natürlich hauptsächlich Konditoreierzeugnisse und auch Süßspeisen - der Kontakt mit Kunden sollte dir als Spaß machen.
Ausbildungsbeginn: 01.08.2019
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Einsatzort:
Aufgabenbereiche:

In der Ausbildung zum Konditoreifachverkäufer (m/w/d) wirst du zum Experten in Sachen Süßspeisen und Konditoreierzeugnissen – du kennst dich bestens mit der Herstellung und den Inhaltsstoffen aus. Du kümmerst dich um die Abrechnung, die Bestandsprüfung der Waren, richtest die Produkte nett und ansprechend in der Verkaufstheke an, verkaufst deine Waren und berätst die Kunden. Ebenso stellst du Pralinenmischungen nach den Kundenwünschen zusammen und gestaltest die Verpackung. Je nach Ausbildungsbetrieb darfst du die Pralinen und Schokoladenspezialitäten auch selbst herstellen – also nicht so viel naschen!

Anforderungen:

Du kannst dir den Beruf als Konditoreifachverkäufer (m/w/d) für dich vorstellen? Dann solltest du bestenfalls die folgenden Eigenschaften mitbringen:

  • du bist ein Organisationstalent
  • der Umgang mit Menschen macht dir Spaß
  • Hygiene ist dir total wichtig
  • die Arbeit im Team macht dir Spaß
Karrieremöglichkeiten:

Nach der Ausbildung zum Konditoreifachverkäufer (m/w/d) bist du ein ausgebildetes Verkaufstalent und kennst dich bestens mit Süßspeisen und Backwaren aus. Reicht dir das noch nicht aus, zeigen wir dir nun, welche Weiterbildungsmöglichkeiten für dich möglich sind:

  • Weiterbildung zum Handelsbetriebswirt
  • Weiterbildung zum Handelsfachwirt
  • Weiterbildung zum Handelsassistenten
  • Studium in Ökonomie, Controlling oder der Betriebswirtschaftslehre
Wir bieten dir:
Ort der Berufsschule:
Verkürzung möglich: 0

An den Anfang scrollen