Überspringen zu Hauptinhalt

Gastronomiefachmann (m/w/d)
Tätigkeit: In der Ausbildung zum Gastronomiefachmann (m/w/d) wirst du zum Allroundtalent im Bereich Gastronomie ausgebildet.
Ausbildungsbeginn: 01.08.2019
Ausbildungsdauer: 4 Jahre
Einsatzort:
Aufgabenbereiche:

Als Gastronomiefachmann (m/w/d) kannst du vielfältig eingesetzt werden, sei es in der Küche, im Service oder in der Planung und Organisation von diversen Events – Abwechslung liegt also auf dem Tagesprogramm. Die Ausbildung erfolgt dual, d.h. dass du neben der Arbeit in deinem Ausbildungsbetrieb, bspw. einen Restaurant, Hotel oder Catering-Service, die Theorie in der Berufsschule lernst. Sei dir Abwege bewusst, dass du oftmals auch in den Abendstunden arbeiten musst.

Anforderungen:

Wenn du dir den Beruf als Gastronomiefachmann/-frau für dich vorstellen kannst, solltest du die folgenden Eigenschaften mitbringen:

  • dir das Dekorieren von Tischen und Speisen Freude bereitet
  • die Arbeit im Team macht dir Spaß
  • du bist ein Organisationstalent
  • du bist kommunikativ und der Kontakt zu Menschen fällt dir leicht
  • du bewahrst auch unter Stress einen kühlen Kopf und bleibst freundlich
Karrieremöglichkeiten:

Nach der Ausbildung zum Gastronomiefachmann (m/w/d) kannst du dich im Betrieb durch Fleiß und Ehrgeiz die Karriereleiter hocharbeiten, oder du nimmst eine der nachstehenden Weiterbildungsmöglichkeiten in Angriff:

  • Qualifikation für Bio- und Lebensmitteltechnologie
  • Lehrgang im Hotelfach
  • Studium in Hotelmanagement
  • Selbstständigkeit
Wir bieten dir:
Ort der Berufsschule:
Verkürzung möglich: 0

An den Anfang scrollen